ESV Kids & ESV Teens

Bei den Kleinsten im ESV - und auch unseren Teens - arbeiten wir nach der Play-&-Stay-Methode. Dieses Lernkonzept wurde vom DTB in Zusammenarbeit mit dem ITF und anderen nationalen Tennisverbänden entwickelt. Es ist grundsätzlich in drei Stufen aufgebaut und begleitet die Kleinsten ab dem 4. Lebensjahr. Das Play-&-Stay-Konzept durchlaufen alle ESV Kids & Teens bis zum 13. Lebensjahr. Dabei sind die Altersklassen natürlich nicht in Stein gemeißelt. Je nach Begabung und Fortschritt können die Teens auch schon früher als vorgesehen zu unseren ESV Champs aufsteigen.

 

Tennisunterricht nach dem Play and Stay Konzept des ITF / DTB:

  • Stufen rot, orange und grün à U9 / U11 / U13
  • Homogene Gruppen, individuelle Abstimmung des Trainings auf die jeweiligen Leistungslevels
  • Inhalte werden mit zunehmendem Alter immer tennisspezifischer
  • Schläger, Bälle und Platzgröße werden dem Alter und den Entwicklungsstand der Kinder angepasst
  • Kinder lernen dadurch schneller und besser, können von Anfang an miteinander Tennis spielen, es gibt viele Ballwechsel
  • Durch abwechslungsreiches Training bleibt die Motivation erhalten
  • Durch die kleineren Felder und langsameren Bälle können vor Anfang Technik und Taktik optimal trainiert werden
  • Mannschaftswettbewerbe in den Altersklassen U9 / U11 / U13 auf Bezirksebene
  • Turniere im Klein- Mittel- und Großfeld
  • Das erleichtert die Umstellung auf das große Feld, die Kinder finden sich im Jugendalter dort dann schneller zurecht und sind in ihrer Entwicklung erfolgreicher, kennen den Wettkampf schon

Methodische Grundlagen des Play-&-Stay-Konzepts

Stufe Rot: Damit die Kleinsten groß rauskommen.

Die erste der drei Stufen beginnt auf dem Kleinfeld. Dabei sind die Bedingungen natürlich entsprechend angepasst - der Ball ist ganz weich und ein bisschen größer als der normale Tennisball. Außerdem sind die Schläger altersgemäß sehr kurz.

Alter: U8 (Turniere) und U8/U9 (Mannschaftsspiele)

Platz: 10,97 m x 6,10 m (A) bzw. 5,48 m (B) (empfohlen); Netzhöhe: 80 cm

Bälle: rot, 75% druckreduziert

Schläger: 43-58 cm


Stufe Orange: Wir nähern uns schrittweise an.

Die zweite der drei Stufen findet auf dem Midcourt statt, die Feldgröße wächst also an. Bälle und Schläger sind auch hier an die Körpergröße angepasst. Technisch und taktisch spielen die Kids in dieser Stufe aber schon wie die „Großen".

Alter: U9 (Turniere) und U10 (Mannschaftsspiele)

Platz*: 18 m x 6,40 m (Einzel) bzw. 8,23 m (Doppel); Netzhöhe: 80 cm

Bälle: orange, 50% druckreduziert

Schläger: 58-66 cm (23-26 inch)

*Hinweis: Empfohlene Spielfeldgröße des DTB. In einigen Landesverbänden werden auch Einzelspiele auf einer Spielfeldbreite von 8,23 m ausgetragen.


Stufe Grün: Jetzt geht's endlich auf den großen Platz

Die dritte Stufe nutzt den großen, den gesamten Platz. Doch auch hier wird noch mit altersgemäßem Material gespielt. Es gibt etwas langsamere Bälle und ähnlich der ersten beiden Stufen auch kürzere Schläger. Die Stufe Grün bietet vielseitige Einsatzmöglichkeiten - sowohl für Kinder als auch für jugendliche und erwachsene Anfänger.

Alter: U10 (Turniere und Mannschaftsspiele)

Platz: 23,77 m x 8,23 m (Einzel) bzw. 10,79 m (Doppel); Netzhöhe: 91,4 cm

Bälle: grün, 25% druckreduziert

Schläger: U10: 63-66 cm (25-26 inch)

 

Die Stufe Grün kann vielseitig eingesetzt werden – für Kinder, die aus dem Midcourt „rausgewachsen“ sind, sowie für jugendliche und erwachsene Anfänger.


Kontakt

Rather Str. 1b

51149 Köln

ESV Sportpark (hinter dem Fußballplatz)

 

Email: info@esv-tennis.de